FAQ: Oft gefragt

Wie lange gelten die erworbene Fachkunde bzw. Kenntnisse im Strahlenschutz?

Die Fachkunde im Strahlenschutz ist spätestens alle 5 Jahre zu aktualisieren, beginnend mit dem Ausstellungsdatum der Fachkundebescheinigung. Eine Möglichkeit dazu bietet der Besuch eines Aktualisierungskurses.

Entsprechende Veranstaltungen für Ärzte finden Sie unter
"Präsenzkurse" - "Kursübersicht" - "Medizinischer Bereich"
Aktualisierung der Fachkunde,

solche für Angehörige technischer Berufsgruppen unter
"Präsenzkurse" - "Kursübersicht" - "Nichtmedizinischer Bereich"
Aktualisierung der Fachkunde,

und solche für Mitarbeiter der Feuerwehren unter
"Präsenzkurse" - "Kursübersicht" - "Für Feuerwehren"
Fachkurse im Strahlenschutz für Feuerwehrkräfte.

Prinzipiell kann die Fachkunde aber auch auf andere behördlich anerkannte Weise aktualisiert werden. Dieses kann z.B. die Dozententätigkeit in Strahlenschutzkursen sein oder der Besuch von speziellen Tagungen.

Zurück

close